Glaubensbekenntnis

  • Wir glauben, dass die Schriften, Altes Testament und Neues Testament, von Gott inspiriert sind und seine ganze Offenbarung seines Willens für die Errettung der Menschen. Wir glauben, dass die Bibel das Wort Gottes, ohne Fehler und eine unanfechtbare Authorität im Glauben ist ( 2 Thimotheus 3:16, 2 Petrus 1:20-21)
  • Wir glauben an einen einzigen ewigen Gott, Allmächtig, Allgegenwertig und Allwissend, Schöpfer aller Dinge, unendlich und perfekt und ewig während, ein Gott der in drei Personen existiert; Vater, Sohn und Heiliger Geist sind identisch in ihrer Natur, gleichwärtig in Kraft und besitzten über die gleichen Atribute ( 1 Johannes 5:7, 2 Korinther 13:14)
  • Wir glauben, dass Jesus Christus der eingeborene Sohn Gottes und die Zweite Person der Dreifaltigkeit ist ( Johannes 1:1), gleichgestellt in Wesen mit Gott dem Vater und dem heiligen Geist. Er existierte von Ewigkeit an und nahm Gestalt durch die Jungfrau Maria an ( Matthäus 1:18-25, Lukas 1:31-35). Jesus Christus wurde gekreuzigt, er starb, wurde begraben und stand am dritten Tag von den Toten auf. Am vierzigsten Tag nach seiner Auferstehung, fuhr Jesus zum Himmel auf und sitzt nun zur Rechten des Vaters von wo aus ER fürbitte für uns tut.Wir glauben an Seine Wiederkunft auf Erden in Herrlichkeit.
  • Wir glauben, dass der Heilige Geist seit Ewigkeit als dritte Person der göttlichen Dreifaltigkeit existiert und essentiell gleich gestellt ist mit dem Vater und dem Sohn ( Matthäus 28:19, 2 Korinther 13:14)
  • Wir glauben, dass der Mensch nachdem Ebenbild Gottes geschaffen wurde, Körper, Geist und Seele (Genesis 1:26-27,2:7). Er ist die Krönung der Schöpfung und das persönliche Werk Gottes.
  • Wir glauben, dass die Sünde die Abwendung oder Ununterwüfigkeit gegenüber dem moralischen Gesetzt Gottes ist und sie durch die Ungehorsamkeit des ersten Menschen in die Welt kam und dadurch die Menschen von Geburt an in Sünde geboren werden. ( Römer 5:12).
  • Wir glauben, dass die Menscheit Sündhaft istund sie die Errettung Gottes braucht. Gott hat die Errettung durch Jesus Christus ( Johannes 14:6) bereitet und ist ein Geschenk Gottes ( Römer 6:23) und kann nicht durch Tugenden oder menschliche Werke erhalten werden ( Titus 3:5).
  • Wir glauben, dass man die Errettung einzig und allein durch den persönlichen Glauben an Jesus Christus ( Apostelgeschichte 16:31, Epheser 2:8-9), der sich selbst als Lösegeld für die Errettung der Menschen hergegeben hat.
  • Wir glauben an die Neugeburt, die eine Veränderung des Geistes die durch den Heiligen Geist und des Wort Gottes bewirkt wird, ist ( Johannes 3:3-5, 2 Korinther 5:17) und die eine Änderung der Denkweise, des Herzens und sogar des ganzen Lebens nachsichzieht.
  • Wir glauben, dass jeder Mensch selbt verantwortlich ist für die Entscheidungen die er oder sie im Leben trifft.Der Mensch kann sich aussuchen seine Ewigkeit entweder im Himmel oder in der Hölle zu verbringen. Der Himmel ist der „Ort” der Anwesenheit Gottes, der für alle Gläubigen gedacht ist. Die Hölle ist der „Ort” der Endgültigen und Definitiven Trennung von Gott, der für alle gedacht ist die nicht mit Gott leben möchten ( Lukas 16:19-31, Johannes 3:16, 2 Korinther 5:1-10, Offenbarung 20:15)
  • Wir glauben, dass die Gemeinde von allen geformt wird die durch den Glauben an Jesus Christus errettet wurden und dass das allerhöchste Mandat der Gemeinde die Verkündung des Evangeliums an alle Menschen ist ( Matthäus 28:19-20)
  • Wir glauben an die zweite Wiederkunft des Herrn Jesus Christus um seine Gemeinde zu entrücken sowie an die Auferstehung der Toten, an das Jüngste Gericht und an die göttlichen Entlohnungen, an die Ankunft in die Ewigkeit eines Menschen entweder im Paradis Gottes oder in der Hölle -auf ewig von Gott getrennt. ( 1 Tessalonicher 4:13-17, Offenbarung 21:1-27)
  • Wir glauben, dass wir zur Liebe für alle Menschen aufgerufen sind, unabhängig von Ethnizität, Nationalität oder religiöser Überzeugung.